Erfahrung

Kulturagenten-Programm:

Choreografieren im Profil

Performance für eigene Designs und Mode

 

TalentCAMPus:

Ferienangebot und intensiv Workshop

Streetdance und Urbanart

 

Step by Step:

Tanz in Schule

Tanzunterricht mit diversen Klassen

 

 Schukula.de:

Kooperation Kultur und Schule, Integrationsprojekt

Künstlerische Leitung für Musik- und Tanztheater

 

 Kultur macht Zirkus:

Abrax Kadabrax – verschiedene Projekte

Theater- und Tanzunterricht

 

Zeig was in Dir tanzt:

Tanzen in HH-Wohnsiedlungen

Kooperation Spielmobile und Choreografen

 

Klangstrolche:

Musikalische Früherziehung

Diverse Workshops – Tanz und Theater für Kleinkinder

 

Theateratelier Hamburg:

Tanz- und Theaterunterricht

Entwicklung von Qualitätskriterien für Kulturprojekte

Deutsche Kinder und Jugendstiftung

 

International:

Indien, Kambodscha, Indonesien, Ägypten, Europa.

 

 —————————————————————————–

Hier ein paar Bilder zu sozialen Tanz-Projekten für benachteiligte Kinder.

Ich finde man kann die Wirkung recht gut erkennen.

 

Slum in Indien

Zwischen Zimmern aus Wellblech – Improvisations Tanz und Bollywood Dance für arme Kinder in Indien.

 ein kurzer blick LäuseDancing in the slum

Bollywood im Slumsmile

 

 

 

zum Vergleich:

Getto in Hamburg

Hip Hop und Tanztheater

Eigentlich gibt es ja keine Gettos in Deutschland. Oder? Die Roma- und die Flüchtlings-Kinder die hier leben sehen es anders.

Kinderarmut in Hamburg

BillbrookFrezzeWettkampf Mädchen gegen JungenAngstBillstedt 026

Hier im unterem Bild seht ihr, wie ein Lächeln durch ein Wohnsiedlung in Hamburg  fliegt, in der nachts viele Kinder Angst haben. Ein Lächeln der Anerkennung, ein Lächeln der Freude und des gegenseitigen Supports.

Unser Leben

————————————————————————————————–

Tanz in Wüste und im Rotem Meer

Deutsche die in Ägypten als Ausländer leben? Ja, das gibt es auch. Und in der Regel gibt es da keinen Tanzunterricht oder musikalische Früherziehung. Dafür aber die Wüste und das Rote Meer.

Schaut hier:

Tanz als Kraftspender
Tanzen macht Freude. Tanzen befreit von Sorgen auf der ganzen Welt. Tanzen lockert Verspannungen und stiftet neue Zuversicht, im Herzen, im Geist und im Körper.  Tanz stärkt die uns eigenen positiven Kräfte, selbst nach traumatischen Erlebnissen. Sich zusammen in einem Rhythmus zu Musik zu bewegen, verbindet Menschen unabhängig von Hautfarbe, Finanzen oder Nationalität. Soviel allgemein zum Wert von  Tanzprojekten.

Tanz als Friedensarbeit
In meinen Projekten nutze ich als tanzende Diplom Sozialarbeiterin/ Diplom Sozialpädagogin Prozesse des sozialen Lernens und der positiven Psychologie. Das bedeutet, ich leite die Kinder noch zusätzlich dahin Teil eines bunten, sich gegenseitig wertschätzenden kreativem Teams zu werden. Ziel ist die Erfahrung von Selbstwirksamkeit und Selbstbewusstsein. Es geht darum eigene Ideen und Lösungsstrategien zu entwickeln und im Team gemeinsam Neues zu gestalten.

Ich schütze die Kinder solange bis sie selbst anderen Schutz geben und ermutige sie solange bis sich trauen, bis sie beginnen sich gegenseitig zu helfen, sich gegenseitig zu inspirieren und einander zu stärken und zu achten oder auch Freundschaften enstehen. So würde ich es mir auch in unserer Gesellschaft wünschen. Ich stelle den Kindern kreative Aufgaben denn:

Als Kind zu erfahren, wie man durch eine eigene kreative Idee neue Welten gestaltet, macht stark für die Zukunft.

Stark für den eigenen Lebensweg, stark für die Gesellschaft, stark für den Frieden!

 

 

 

Proudly powered by WordPress Theme: Adventure Journal by Contexture International.